Letzte Ernte im Garten, Rosenkohl!!

Eigentlich hatten wir im Frühjahr 10 kleine Kohlrabi-Setzlinge gekauft und gepflanzt. Alle entwickelten sich prächtig, aber nur 9 von ihnen bekamen brav kleine dicke Kohlrabi-Bäuchlein. Der zehnte wuchs einfach immer weiter und weiter.. Und seit einigen Wochen wissen wir auch, WAS unser Riesenkohlrabi eigentlich wirklich ist: Eine Rosenkohlpflanze!! Heute war es jetzt endlich so weit, wir ernteten den ersten Rosenkohl aus dem Garten. Da wir jetzt nur eine kleine Pflanze haben, wird es wohl auch bei der einen Ernte bleiben. Aber diese war auf jeden Fall grandios lecker!!

Wer jetzt nicht weiß, wie man Rosenkohl macht:

Einfach die Röschen mit 1EL Butter, etwas Salz und ca 1 TL Muskat in einem Kochtopf ca 20 Minuten kochen, und fertig!

 

Bei uns gab es dazu Valess-Schnitzel und Kartoffeln aus dem eigenen Garten.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s