Mandelmilch selber gemacht

Jaaa, jetzt hab ich es endlich mal geschaft, ich habe Mandelmilch gemacht. Das ist eigentlich total einfach, ich zeig es euch mal:

Ihr braucht dafür gar nicht viel, nur ca 100g Mandeln und 1 Liter Wasser. Außerdem würde ich empfehlen, etwas Vanille und Honig mit bei zu mischen, weil die Milch sonst wirklich extrem neutral schmeckt.

Zuerst werden die Mandeln über Nacht in Wasser aufgeweicht. Dazu die Mandeln in eine Schale geben, und mit Wasser gerade so bedecken. Ein Tuch drüber, und warten.

Am nächsten Tag wide das Wasser abgegossen und die Mandeln in einen Mixer gegeben. Dazu 1 Liter kaltes Wasser geben und dann mixen, bis man keine Mandelsplitter mehr sieht.

Die restlichen dicken Mandelstücke müssen noch rausgesiebt werden. Ich habe dafür ein altes Geschirrhandtuch über eine Kaffeekanne gelegt, und dann die Flüssigkeit nach und nach durch das Tuch gesiebt.

Voila! Mandelmilch. Aber wie erwähnt, etwas geschmacklos. Wir haben nachträglich noch Honig und Vanille dazu gegeben. Aber sicher gibt es da noch andere Süßstoffe, die man gut verwenden kann. Auch Schokoladenpulver macht sich wohl gut, oder Vanllezucker.

Probiert es einfach aus, und erzählt mir, was am besten schmeckt!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s