Im Garten ist die Hölle los..

.. alles blüht, wächst und vor allem wird alles reif. Im Moment macht der Garten wirklich viel Arbeit, aber es macht auch ungeheuer Spaß die ganzen Ergebnisse unserer Mühen zu ernten! Ich nehme euch mal wieder mit zu einem kleinen Rundgang, ja? Hier oben seht ihr erst einmal die Blüte einer Kartoffel. Leider war ich etwas spät dran mit meinen Bildern, aber eine hübsche Blüte habe ich dann doch noch gefunden. Aber gleich weiter zur Beerenparade:

Himbeere

Wir fangen an mit dem derzeitigen heimlichen Star unter unseren Beerenbüschen: Die goldene Himbeere. Ja, die ist tatsächlich gelb, und schmeckt nicht ganz so süß und kräftig wie ihre rote Schwester, die wohl erst in gut 1 – 2 Monaten Früchte trägt. Die goldene tut es jetzt schon, und die Beeren machen sich super auf Vanilleeis!

Johannisbeeren

Weiter geht es mit den Johannisbeeren, die nun fast vollständig reif sind. Nachdem wir gestern erst einmal eine gute Stunde gebraucht haben, um die Beeren vom Baum zu holen habe ich da am Ende tatsächlich gut vier Gläser Marmelade raus bekommen! Gibt es etwas tolleres als selbstgemachte Marmelade? Ich finde nicht!

Stachelbeeren

Noch so ein Marmeladenkandidat ist die rote Stachelbeere. auch davon stehen, nach gestriger erfolgreicher Ernte, heute drei Gläser Marmelade im Keller. Und das ist erst der Anfang! Ihre weiße Kollegin wird wohl nächste Woche so weit sein. Und noch wer steht in den Startlöchern:

Blaubeeren

Die Blaubeeren werden sicher nicht mehr all zu lange brauchen. Da freue ich mich so sehr drauf! Ich liebe Blaubeeren! Allerdings überlege ich schon, ob ich die Büsche lieber, wie die Johannisbeeren, in ein Netz verpacke. Manchmal kommt es mir vor, als wenn die Vögel ab und an auch mal schauen, wie weit der Busch denn schon ist..

Kirschen

Die Kirsche ist leider zu groß um sie einzupacken. Hier heißt es also schnell sein, um auch mal eine selber essen zu können. Genug für eine Marmelade werde ich den Vögeln sicher nicht abspenstig machen können. Aber dass der alte Baum überhaupt noch die eine oder andere Frucht trägt grenzt an ein Wunder. Wenn ich überlege, dass wir den Baum ja eigentlich entfernen wollten…

Apfel

Und wo wir gerade bei alten Bäumen sind: Der Apfelbaum wird uns diese Jahr sicher viel Freude machen! Ich habe schon die Adresse einer Mosterei hier liegen.. Bis jetzt sind die Äpfel alle Wurmfrei! Drückt uns die Daumen, dass das dieses Jahr auch so bleibt!

Ok, genug Süßkram, kommen wir zum Gemüse:

Tomaten

Jap, dieser Urwald sind unsere Tomaten! Irre, oder? Leider trägt bisher nur die Tomate an der linken Seite ein paar kleine Tomätchen, die anderen bisher nicht. Aber mein Mann prophezeit bereits einen Spätsommer, und dem wir in Tomaten untergehen.. Mal schauen.

Weißkohl

Um Weißkohlrezepte muss ich mich definitiv bald kümmern.. Denn die Pflanzen sehen bereits beeindruckend aus und fangen bereits an die typische Form an zu nehmen.. Was mache ich bloß mit so viel Weißkohl!!

Zuchini

Und die Zuchini ist auch bereits dabei essbares hervor zu bringen. Na, verhungern werden wir sicher nicht 🙂

Und zu guterletzt noch einen Blick auf die Fensterbank:

Vergissmeinnicht

Das wollen mal Vergissmeinicht für den Vorgarten werden.. Könnte ruhig mal n Tüppn schneller gehen.. (Geduld? ICH?)

Und nun die vielleicht beste Ausrede, warum ich derzeit einfach so wenige Karten bastel:

Karlchen2

Würdet ihr es übers Herzbringen ihn runter zu schieben um sich mit den Stuhl an den Basteltisch zu setzen? Na seht ihr!

Wenn ich das dann doch mal mache sieht es nämlich so aus:

Karlchen

Genau, dann schmollt er.. (Hoffentlich lässt euch der Blick jetzt nicht genau so das Herz gefrieren wie mir.)

Ich wünsche einen schönen Wochenanfang!

Alles Liebe,

Mareike

Advertisements

2 Gedanken zu “Im Garten ist die Hölle los..

  1. An meinem Arbeitstisch stand ein Korbstuhl… darauf lag immer eines der beiden Katzenmädchen… auch mit mir auf dem Stuhl wurde über die Lehne geklettert…im Ergebnis habe ich den Korbstuhl nun den Katzen überlassen und einen anderen an meinen Tisch gestellt…wie die Geschichte ausgegangen ist… mit meinem Strickzeug sitze ich wieder auf dem Sofa… zwei Katzen… zwei Stühle… hätte man drauf kommen können 😁

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s