Laterne aus Bällebadbällen

Hier kommt mal wieder eine Idee zum nachmachen, oder zu Neudeutsch: ein DIY

Es ist Herbst, die Tage werden kürzer und der Kleine ist jetzt 15 Monate alt. Genau der richtige Zeitpunkt, um Laterne zu laufen finde ich! Das einzige Problem: gekaufte Laternen sind meist sehr groß und extrem unkreativ.. Also musste ich selbst ran.

Bei Pinterest sah ich ein Bild von einer Laterne aus Bällebadbällen. Die Idee ist super, die Laterne leuchtet schön und ist so klein, dass auch mein Kleiner sie ohne Schwierigkeiten tragen kann. Nur das Wurm-Design ist jetzt nicht so meins gewesen.

Deswegen habe ich statt einem Wurm eine kleine Fledermaus gemacht.
So, aber wie funktioniert das Ganze?

Ihr braucht:

1. Pappe in schwarz, weiß und rosa, ein kleines Stück Stoff

2. Zwei Bällebadbälle

3. Einen Cutter, eine Schere

4. Eine Heißklebepistole

img_20171024_195047886862909.jpg
Zuerst habe ich Augen, Ohren und Flügel aus der Pappe und ein Halstuch aus dem Stoffstück geschnitten.

img_20171024_195232772043409.jpg
Dann habe ich die Bälle aufgeschnitten. Dabei kommt in den Ball, der später der Körper sein soll, ein etwas größeres Loch. Der Kopf bekommt zwei etwas kleineres Loch. Am besten funktioniert dies mit eine Cutter, aber zur Not tut’s auch die Schere.
img_20171024_202452_875892315139.jpg

Die Bälle werden mit einer Heißklebepistole aufeinander geklebt. Die Klebenaht habe ich dann mit dem Stoffstück verdeckt.

Dann nur noch die Augen, Ohren, den Mund und natürlich die Flügel ankleben, und schon ist die Mini-Laterne fertig.
img_20171024_202452_888991848156.jpg

Als Licht habe ich einen Laternenstab mit einer kleinen Funzel dran gekauft.

Nach diesem Prinzip lassen sich auch andere Figuren basteln. Zum Beispiel eine Katze:
img_20171022_201831-13894975.jpg

Sieht doch fast aus wie das Original, oder?
img_20171017_160854-980131647.jpg

Viel Spaß beim nachbasteln! Ich würde mich sehr über Bilder eurer Werke freuen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s